Skip to main content

Show filters

Hide filters

See all filters

Arbeitsschutzbeauftragter/Arbeitsschutzbeauftragte

Description

Code

2263.3

Description

Arbeitsschutzbeauftragte führen Pläne zur Verbesserung von Arbeitsumgebungen und -kulturen durch. Sie bewerten die Risiken und befragen das Personal, um sicherzustellen, dass das Arbeitsumfeld mit den Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften übereinstimmt, und gewährleisten, dass die Interaktion am Arbeitsplatze positiv und produktiv ist. Bei einer Anstellung in einer Gesundheitseinrichtung muss der/die Arbeitsschutzbeauftragte dort auftretende Infektionen untersuchen und das gesamte Personal zu Infektionsbekämpfung und -schutz beraten. Darüber hinaus wird in Einrichtungen, in denen Menschen ionisierender Strahlung ausgesetzt sind, z. B. in Kernkraftwerken und Forschungseinrichtungen, Gesundheitsphysik angewandt.

Alternative Bezeichnung

Arbeitsschutzbeauftragter

Fachkraft Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Arbeitsschutzbeauftragte

Informationen zur Reglementierung

In der Kommissions-Datenbank der reglementierten Berufe finden Sie Informationen darüber, ob bzw. wie dieser Beruf in den EU-Mitgliedstaaten, in den EWR-Staaten oder in der Schweiz reglementiert ist. Datenbank der reglementierten Berufe:

Narrower occupations

URL des Konzepts