Skip to main content

Show filters

Hide filters

See all filters

Datenschutzbeauftragter/Datenschutzbeauftragte

Description

Code

2619.4

Description

Datenschutzbeauftragte stellen sicher, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Organisation mit den Datenschutznormen und den in den geltenden Rechtsvorschriften wie der DSGVO festgelegten Verpflichtungen in Einklang steht. Sie erarbeiten die Datenschutzstrategie der Organisation und setzen sie um, sind für Datenschutz-Folgenabschätzungen zuständig und bearbeiten Beschwerden und Anfragen von Dritten und Aufsichtsbehörden. Die Datenschutzbeauftragten leiten Untersuchungen zu potenziellen Datenschutzverletzungen, führen interne Audits durch und fungieren innerhalb der Organisation als Ansprechpartner für alle Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Datenschutzbeauftragten können Schulungsprogramme entwickeln und andere Mitarbeiter in den Datenschutzverfahren schulen.

Alternative Bezeichnung

Datenschutz- und Sicherheitsbeauftragter

DSGVO-Expertin

Datenschutzbeauftragter

Datenschutz Rechtsberater

Datenschutzspezialistin

Datenschutz- und Sicherheitsbeauftragte

Datenschutzberater

Datenschutzberaterin

Datenschutz-Rechtsberaterin

Datenschutzspezialist

Datenschutzbeauftragte

Datenschutz Rechtsberaterin

Datenschutz-Rechtsberater

Rechts- und Datenschutzbeauftragter

Rechts- und Datenschutzbeauftragte

DSGVO-Experte

Informationen zur Reglementierung

In der Kommissions-Datenbank der reglementierten Berufe finden Sie Informationen darüber, ob bzw. wie dieser Beruf in den EU-Mitgliedstaaten, in den EWR-Staaten oder in der Schweiz reglementiert ist. Datenbank der reglementierten Berufe:

fähigkeiten

URL des Konzepts