Skip to main content

Show filters

Hide filters

See all filters

Ingenieur Aerodynamik/Ingenieurin Aerodynamik

Description

Code

2144.1.1.1

Description

Ingenieure Aerodynamik/Ingenieurinnen Aerodynamik analysieren die Aerodynamik, um sicherzustellen, dass die Konstruktion von Fahrzeugen die Aerodynamik- und Leistungsanforderungen erfüllt. Sie tragen zur Entwicklung von Motoren und Motorteilen bei und erstellen technische Berichte für die Ingenieurinnen/Ingenieure und Kundinnen/Kunden. Sie stimmen sich mit anderen Ingenieurabteilungen ab, um zu prüfen, ob die Entwürfe die Spezifikationen erfüllen. Ingenieure/Ingenieurinnen Aerodynamik führen Forschungsarbeiten zur Bewertung der Anpassungsfähigkeit von Ausrüstung und Material durch. Außerdem analysieren sie Vorschläge im Hinblick auf die Produktionsdauer und Machbarkeit.

Scope note

Includes people working in aircraft designing. Includes people working in the automotive and rolling stock industry.

Alternative Bezeichnung

Ingenieurin Strömungsmechanik

Ingenieur Aerodynamik

Ingenieur Strömungsmechanik

Ingenieurin Aerodynamik

Informationen zur Reglementierung

In der Kommissions-Datenbank der reglementierten Berufe finden Sie Informationen darüber, ob bzw. wie dieser Beruf in den EU-Mitgliedstaaten, in den EWR-Staaten oder in der Schweiz reglementiert ist. Datenbank der reglementierten Berufe:

URL des Konzepts